Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Grundbildung
100 Jahre Freistaat Bayern

Informationen zum HWL-Lehrgang finden Sie Opens external link in new windowhier

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 181-1355

Info: Das Kind will nicht mehr in den Kindergarten / die Schule gehen, es hat Bauchweh, ihm ist schlecht, es nässt ein, hat Angst, kann sich nicht konzentrieren, passt nicht auf, stört, die Lehrerin / der Lehrer beklagt sich und macht Druck, das Kind schreibt und rechnet immer noch schlechter, Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS usw..
Dass Probleme immer größer werden, zeigt so deutlich wie nichts sonst, dass sie auch kleiner und schließlich ganz gelöst werden können - wenn man weiß, wie es geht.
Der Volks- und Sonderschullehrer a.D. Franz Josef Neffe findet seit 40 Jahren praktische Lösungen für solche Probleme. Man kann es in seinen Büchern (Die neue Ich-kann-Schule, Ich-kann-Geschichten usw.) nachlesen oder unter seinem Namen auch im Internet (Youtube, Facebook usw.) finden. In diesem Workshop kann jeder seine konkreten Probleme mitbringen und man erfährt an konkreten Fällen, wie man sich selbst stärkt und weiterentwickelt und Einfluss bekommt und wie es geht, dass es am Ende allen Beteiligten - Schüler, Eltern und Lehrern - gut geht. Beispiele wie das der 7jährigen Sabrina, die nicht mehr leben wollte, weil sie täglich von ihrer Lehrerin vor der Klasse blamiert wurde, und die in 2 Stunden lernte, das Problem ihrer Lehrerin und damit auch ihr eigenes zu lösen, zeigen, wie kinderleicht echte Lösungen sein können. Kinderleicht ist das Gegenteil von erwachsenenschwer
Wenn Sie zu zweit (oder mehr) aus einer Familie kommen, Gebühr je Teilnehmer: € 20,00
Keine weitere Ermäßigung möglich.

Kosten: 25,00 € €

Dauer: 1 Termin

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
20.04.2018 17:00 - 20:00 Uhr Salzburger Straße 19 vhs Wasserburg,EG,R1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018