Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-1236

Info: Das ist die Leitfrage der Schweizer Initiative Grundeinkommen, die im Juni 2016 bei einer Volksabstimmung bereits 23,1% Zustimmung bekam. Seitdem ist das Thema Grundeinkommen wieder auf der Tagesordnung. Es handelt sich dabei keineswegs nur um eine Idee realitätsferner Utopisten. Auch viele Vorstandsmitglieder großer internationaler Unternehmen setzen sich in Anbetracht von Digitalisierung und Industrie 4.0 für ein Grundeinkommen ein. Was also ist ein bedingungsloses Grundeinkommen? Was steckt dahinter? Der Vortrag wird auf folgende Punkte eingehen: Warum fordert man ein Grundeinkommen und wie hoch sollte es sein?; Welche Finanzierungsmodelle gibt es?; Was ist "Arbeit"? Entstehung des Arbeitsethos; Argumente der Gegner; Historische Entwicklung der Grundeinkommensidee; Argumente der Befürworter.
Im Dialog mit den Kursteilnehmern können Fragen, Meinungen und weitere Anregungen diskutiert werden.

Kosten: 10,00 €

Dauer: 1 Termin

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
18.03.2020 19:00 - 20:30 Uhr Salzburger Str. 19 vhs Salzburgerstr.19, EG,R1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1 2 3 4 5
6 789101112
13141516171819
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30   

April 2020