Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

212-5018 Der Galerist und Kunstsammler Heiner Friedrich (DASMAXIMUM) - Vortrag

Der Industriellensohn Heiner Friederich gehört zu den bedeutensten Galeristen und Sammlern der Nachkriegsgeschichte. Im München und Köln der sechziger Jahre profilierte sich Friederich als Kunsthändler, Galerist und früher Förderer von bedeutenden Künstlern wie Joseph Beuys, Gerhard Richter, Andy Warhol, Cy Tombly, Donald Judd und vielen anderen.
Auch nach der Neueröffnung der Galerie Friederich 1977 in New York, blieb er seinen Künstler:innen treu und verhalf als draufgängerischer Galerist und großzügiger Mäzenat vielen Kunstschaffenden, insbesondere der Konzeptkunst, Land- und Minimalart, zu Weltruhm. 2011 stiftete Friedrich in Traunreuth mit DASMAXIMUM ein öffentliches Kunstmuseum und baute dafür die zuvor industriell genutzten Produktionshallen auf 4000 m² in ein Tageslicht-Museum um.
Der Vortrag berichtet über den abenteuerlichen Werdegang Heiner Friederichs als Kunsthändler und Mäzen und gibt an Hand seiner spannenden Biografie Einblick in die teils verschlungenen Wege zeitgenössischer Kunst.

Kursort

vhs Wasserburg,EG,KULT

Salzburger Str. 19
83512 Wasserburg


Termine

Datum
1. Termin am 07.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Salzburger Str. 19, vhs Salzburgerstr.19, EG,KULT