Sie befinden sich hier:
News-Artikel

2. Talent-Campus der vhs


Unter dem Titel "Kunst - Hand - Werk" haben wir vom 4.-8. September 2023 unseren 2. Talent-Campus durchgeführt.

Was ist Kunst und was Handwerk? Worin liegen Unterschiede, worin die Gemeinsamkeiten? Fragestellungen wie diesen sind wir auf kreative Art und Weise nachgegangen, haben modelliert und getöpfert, gezeichnet und gedruckt, gefädelt, verziert und beklebt, geschnippelt und gekocht und vieles mehr. Nachhaltig beeindruckt hat uns der Besuch im Malermeisterbetrieb von Maren Kogge, der amtierenden "Miss Handwerk 2023" aus Amerang.

Über 20 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren hat unser engagiertes Kreativ-Team Angela Schreier, Saskia Behringer, Traudi Hiedl und Hassan Echcharif in die unterschiedlichen kunsthandwerklichen Disziplinen eingeführt - untestützt vom Peer-Teamer Felix Zimmermann. Wir freuen uns über eine Vielzahl einzigartiger Kunstwerke und ein unvergessliches Ferienerlebnis.

Talent-Campus ist ein Projekt von „Kultur macht Stark, Bündnisse für Bildung“ und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. In den Schulferien haben Kinder und Jugendliche Zeit, nicht-alltägliche Erfahrungen zu machen und verborgene Interessen und Talente zu wecken. Im Talent-Campus befassen sie sich intensiv mit unterschiedlichen Aspekten kultureller Bildung und werden selbst künstlerisch aktiv. Der nächste Talent-Campus findet voraussichtlich in der letzten Woche der Sommerferien 2024 statt.


Zurück