Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222-4712 Jüdische Gaumenfreuden im Jahreslauf: Küche zu Purim

Essen, Trinken und Festefeiern sind ein fester Bestandteil der jüdischen Kultur und Familie. In diesen Kursen kochen wir nicht nur, Sie erhalten neben schmackhaften Rezepten auch einen tiefen und fundierten Einblick in das jüdische Leben im Verlauf des jüdischen Kalenders.

Purim ist ein jüdisches Freudenfest zum Errettungstag. Es wird am Ende des Winters ausgelassen gefeiert und hat Ähnlichkeit mit unserem Fasching. In diesem Kochkurs werden überwiegend Rezepte aus der israelischen Küche vorgesehen. Wir bereiten Gerichte wie z.B. Humus, Babaganusch, Gurkentabuleh, Tahinakekse, Hamantaschen, Nanatee oder auch aus der östlichen Küche Eierkiachl und Eiersalat zu. Warum z.B. Hamantaschen nur zu Purim angeboten werden und weshalb sie diese eigenartige Form haben, erfahren Sie im Kurs.
Materialkosten (€ 10,00) sind in der Kursgebühr bereits enthalten.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrhandtuch und Behälter

Kurs abgeschlossen

Kursort

Mittelschule, Küche

Klosterweg 2
83512 Wasserburg


Termine

Datum
1. Termin am 03.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ort: Klosterweg 2, Mittelschule, Küche