Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

212-1225 Mitmischen. Elixiere einer Politik, die gut tut - Vortrag von Bernhard Winter im Rahmen der Langen Nacht der Demokratie

Für Bernhard Winter ist Politik "nicht Reden halten und die Welt beklagen, sondern sich einmischen und die Welt zum Guten verändern". Neun Jahre hat er dies als Bürgermeister von Markt Schwaben gemacht, 18 Jahre war er Kreisrat. Seit 2011 kümmert er sich als Psychotherapeut mit wachem Blick für das Ganze um Menschen in Not - und auch mit seiner Lyrik mischt sich Winter in die Politik ein: Im Klappentext der "Schutzgedichte für den armen Paul" heißt es: "Mit meinen Gedichten stelle ich Neugier gegen Stillstand, Farben gegen das Grau, die Wahrheit gegen Phrasen". Für seinen Einsatz für eine lebendige und vielfältige Demokratie, v.a. durch seine "Schwabener Sonntagsbegegnungen", wurde Bernhard Winter 2020 die Theodor-Heuss-Medaille verliehen. Weitere Informationen finden Sie auf www.winternetz.net.

Kurs abgeschlossen

Kursort

vhs Wasserburg,EG,KULT

Salzburger Str. 19
83512 Wasserburg


Termine

Datum
1. Termin am 02.10.2021
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
Ort: Salzburger Str. 19, vhs Salzburgerstr.19, EG,KULT